Referenzen

Interview mit Achim B.C. Karpf, Geschäftsführer der NetPress – Content Marketing Agentur

Achim B. C. Karpf / Netpress
Achim B. C. Karpf / NetPress
Aus welchem Grund haben Sie die Kampagne gebucht und wieso haben Sie sich für Vogel Business Media entschieden? Als Content- und Inbound-Marketing-Agentur für ITK suchen wir immer professionelle Plattformen, mit denen wir gemeinsam erfolgreiche Kampagnen für unsere Kunden durchführen können. Für uns ist es wichtig, den passenden Content dort zu platzieren, wo er auf fruchtbaren Boden fällt. Das klingt einfacher als es ist und bedarf einer klaren Strategie. Bei Vogel Business Media finden wir jeweils das richtige Umfeld, denn die Redaktionen machen einen exzellenten Job. So können die Inhalte potenzielle Kunden erreichen, begeistern und zu Kunden machen. Besonders wichtig ist dabei, dass der Content nicht nur gut aussieht, sondern auch höchsten qualitativen Ansprüchen genügt. Was verstehen Sie unter hoher Content-Qualität? Guter Content muss den Kunden dort abholen, wo er sich gerade in seiner Customer Journey befindet. Er muss genau die Herausforderungen ansprechen, mit denen er sich gerade befasst und die richtigen Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Gerade für amerikanische IT-Unternehmen ist das eine nicht zu unterschätzende Hürde in Deutschland. Sind die Unterschiede zwischen den USA und Deutschland in der Kundenansprache denn so groß? Sie sind sehr groß. Ein deutscher Entscheider erwartet mehr Tiefgang, als die meisten US-Whitepaper und Case Studies bieten. Auch braucht man bei uns meist mehr Content-Elemente, bis ein Kunde „reif“ ist. Zentraler Punkt für die Entwicklung des Contents ist die Story, die ein oder zwei Pain Points (Schmerzpunkte/Herausforderungen) des Kunden aufgreift und thematisiert. Auch hier gibt kulturelle Unterschiede. Die Kür ist es, sich in die Köpfe der Kunden hineinzudenken, um eine Geschichte zu entwickeln, die diese nicht nur interessieren, sondern auch motivieren, aktiv zu werden und den Anbieter zu kontaktieren. Wie zufrieden waren Sie mit der Beratung durch den Verkauf und wie haben Sie die Betreuung vor und während der Kampagne erlebt? Das Team ist uns seit Jahren bekannt und wir haben bereits viele Kampagnen durchgeführt. Flexibilität, Schnelligkeit und Professionalität sind bei Vogel keine Floskeln, sondern werden gelebt. Wir wissen, dass die Berater „alte“ Hasen in dem Geschäft sind und dass sie ihre Portale und Leser sehr gut kennen. Entspricht das Kampagnenergebnis Ihren Vorstellungen? Für uns ist nicht nur die Content-Qualität wichtig, sondern auch die Qualität der generierten Leads. In den letzten 10 Jahren hat sich gezeigt, das Leads aus Telemarketing-Aktionen qualitativ deutlich schlechter als webgenerierte Leads sind – wenn man es richtig macht. Bei Vogel klappt das hervorragend, weil hier Kundenzentriertheit und Qualität die erste Geige spielen: Die richtige Strategie, der richtige Mix und der richtige Inhalt im passenden Kontext überzeugen den Interessenten und konvertieren ihn zum Kunden.  
Achim B.C. Karpf ist Geschäftsführer der NetPress GmbH
Simple Share Buttons